Kindertagesstätte Sonnenschein


Etzberg 63,
24629 Kisdorf


Träger:
Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie e.V.
Aalborgstraße 61
Tel.: 04193 - 3812
e-mail   24768 Rendsburg
Leiterin: Sabine Asmussen
Internet   Tel: 04331 / 5904 - 0


© Matthias Friedel, Hamburg, www.luftbilder.de
D. Maßmann

Unter dem Namen - Kindergarten Kisdorf - gibt es unsere Einrichtung schon seit 1975. Es begann mit einer 5-Tage-Gruppe, einer 3-Tage-Gruppe und einer Gruppe für Kindergarten-Neulinge, die an zwei Tagen die Woche betreut wurden.

Ein Anbau, erstellt im Jahre 1994, konnte eine weitere 5-Tage-Gruppe aufnehmen. Zu dieser Zeit waren ca. 80 Kinder in Vor-und Nachmittagsgruppen in unserer Obhut. Im Sommer 2001 war auch dieses Angebot nicht mehr ausreichend, sodass vor dem Kindergarten ein Container aufgestellt wurde, in dem eine zusätzliche Vormittagsgruppe Platz fand. Der Kindergarten war auf 100 Kinder angewachsen.

Am 1.Oktober 2003 bezogen wir den großzügigen Neubau am Etzberg 63. Dort können wir 115 Kinder im Alter von 1 - 12 Jahren in 6 Gruppen betreuen. Der Kindergarten bietet 10 Krippenplätze, Betreuung im Elementarbereich und eine ganzheitliche Förderung der sozialen, geistigen und körperlichen Entwicklung.

Als zusätzliches Angebot findet an zwei Nachmittagen in der Woche eine Turnstunde unter dem psychomotorischen Ansatz statt, sowie musikalische Früherziehung in Zusammenarbeit mit der Kreismusik-schule.

Besondere Beachtung findet in unserer Einrichtung die Förderung der Motorik. Ein großer Bewegungsraum und ein Außengelände mit hohem Aufforderungs-charakter, motiviert die Kinder zum Klettern, Balancieren, Laufen, Springen und Hüpfen.

In Kooperation mit der Grundschule betreiben wir eine umfassende vorschulische Förderung. Ein qualifiziertes Erzieherteam sorgt für die Umsetzung neuer pädagogischer Ideen und kompetente Beratung in Erziehungsfragen.


rderverein Kindergarten Kisdorf e.V.

Der Verein wurde im Jahre 1998 von Eltern gegründet, um unseren Kindergarten inhaltlich und finanziell zu unterstützen.
Im letzten Jahr haben wir beispielsweise Turn- und Weichbodenmatten für den Bewegungsraum, Soda-Club-Geräte und Rankblumenkästen für alle Gruppenräume sowie Eigentumsschränke für die Kinder und eine Info-Stellwand angeschafft. Außerdem wurden zukunftsweisende Projekte umgesetzt:
Die Gründung zweier Sport- und Spielstunden sowie die Gestaltung des Außengeländes, aktiv unterstützt von vielen Eltern und finanziert von der Gemeinde.

Der Förderverein finanziert sich durch Spenden und Mitgliedsbeiträge (zur Zeit mindestens 6,- Euro / Jahr). Zusätzlich organisieren wir zweimal jährlich einen Kleidermarkt, Oster- und Weihnachtsbasteln und Tombolas. Da der Vorstand ehrenamtlich arbeitet, kommt der Erlös aus allen Veranstaltungen direkt und in vollem Umfang den Kindern zugute.

Wir können noch viel mehr erreichen - unterstützen Sie uns dabei!

Eintrittsformulare liegen im Eingangsbereich des Kindergartens aus oder können per E-Mail angefordert werden bei cmahncke@web.de

Auch eine einmalige Spende hilft uns sehr!

Unsere Kontonummer lautet:
Raiffeisenbank eG
Konto 83 45 082
BLZ 200 691 30
Der Förderverein ist als gemeinnützig anerkannt, somit sind Ihre Beiträge und Spenden steuerlich abzugsfähig.

Der Vorstand
Förderverein Kindergarten
Kisdorf e.V.