Vogelschießen Kisdorferwohld am Sonnabend, 25.06.2022

 

 

Traditionell fand das Vogelschießen im Kisdorferwohld statt.  Diese Veranstaltung wird seit 1884 Jahren im Wohld als Fest für die Kinder durchgeführt. Was früher als Kinderfest in der Wohlder Schule begann, wurde von den Organisatoren, die das „Erbe der Veranstaltung“ übernahmen, weiterentwickelt und hat sich heute als fester Bestandteil im Wohld etabliert.

Jung und Alt verbrachten gemeinsam einen schönen Tag mit Aktionen wie dem Traditions- Pokalschießen, Spielen für Kinder und Erwachsene und einer kleinen Tombola.

Gespräche konnten Jung und Alt bei Kaffee, Kuchen und Wurst genießen.

 

28

Ein Dank geht an die Organisatoren des Vogelschießens Sören Oosting, Nico Sachse und Karin Warn sowie die zahlreichen Helfer. Mit ihrem Engagement tragen alle Wohlder dazu bei, diese nachbarschaftliche Tradition generationsübergreifend weiter fortzusetzen.

Print Friendly, PDF & Email