Quelle Ndr.de aus Gesamt-Schleswig-Holstein

Bei strahlendem Wetter fanden am Sonntag, 08.05.2022, die Wahlen zum Schleswig-Holsteiner Landtag statt. Auch in Kisdorf öffneten pünktlich um 8 Uhr die Wahllokale. Für Kisdorf- Ost und Kisdorf-West wurden im Margarethenhof die Stimmen gesammelt und ausgezählt. Für Kisdorfwohld wurde in Krögers Gasthof zur Wahl aufgerufen.

Die Wahlbeteiligung im Land lag bei 60,4 %, die Kisdorfer Bürger*innen haben sich mit 63,5 % beteiligt.

Kisdorf Gesamt – Wahlbeteiligung

Wahlberechtigte  gültige Stimmen
abgegeben
ungültige Stimmen
abgegeben
Wahlbeteiligung
Wohld 340 224 3 66,8%
Ost 1.333 788 17 60,4%
West 1.405 911 11 64,8%
Gesamt 3.078 1923 31 63,5%

Die Wahlergebnisse zum Download >hier klicken<

Für die jeweiligen Wahlbezirke in Kisdorf waren von mir je 9 Ehrenamtliche berufen, die den Wahlleiter, den Schriftführer und die Beisitzer stellten und für einen ordnungsgemäßen Ablauf sorgten. Im Wohld stand das Ergebnis gegen 20.15 Uhr fest, in beiden anderen Bezirke wurde aufgrund der höheren Anzahl von Stimmzetteln länger gezählt. Es wird bei Wahlen mehrfach hin- und her geprüft,  Demokratie braucht seine Zeit…

Von der Forschungsgruppe Wahlen, die für das ZDF Wahlanalysen betreibt, kam um 18 Uhr eine Mitarbeiterin in den Gastraum in Kisdorfwohld und verschaffte sich einen Überblick über Wahlbeteiligung und Wahlergebnisse. Kisdorfwohld wurde von der Landesregierung hierfür ausgewählt.

In allen Wahllokalen arbeitete man gut zusammen, und ich danke allen Wahlhelfern sehr herzlich für die Zeit und ihre Tatkraft, die sie in den Dienst für das Allgemeinwohl stellten.

Ihr Bürgermeister
Wolfgang Stolze

Print Friendly, PDF & Email