Visualisierung der Kita Kisdorf – ©Architekt Karsten Wulf

Die Bauarbeiten des neuen Kindergartens in Kisdorf schreiten zügig vorwärts. Ein großer Baukran wurde aufgestellt und wird die weiteren Arbeiten vorantreiben, so dass die Grundsteinlegung in den nächsten Tagen erfolgen wird

Leider verzögerte sich der Bau um einiges, wir sind jedoch zuversichtlich, dass die Fertigstellung und Öffnung des Kindergartens voraussichtlich im Frühjahr 2023 erfolgen kann.

Visualisierung der Kita Kisdorf – ©Architekt Karsten Wulf

Fünf neue Gruppen für insgesamt 75 Kinder werden entstehen, eine große Mensa, in der die Kinder gemeinsam zu Mittag essen können, alles nach neuesten Standards.

Die Themen Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit werden beim Bau und Einrichtung des Hauses in vielen Bereichen umgesetzt. Die Wärmegewinnung des Gebäudes wird über eine Luftwärmepumpe in Verbindung mit einer Photovoltaik-Anlage erfolgen.

Für ein besonderes Klima innerhalb der Einrichtung wird das begrünte Dach sorgen. Auch so wird den Kindern ein Bewusstsein für die Umwelt vermittelt werden. „Denn schließlich werden dort die Kinder betreut und erzogen, die Menschen von morgen, die einmal die Welt gestalten sollen.“ – so sagte ein Planer vor einiger Zeit. Ich bin sicher, dass noch viele weitere Projekte innerhalb und außerhalb der Kita aufgegriffen werden, die den Kindern einen wertschätzenden Umgang mit der Natur und anderen Ressourcen vermitteln werden und sich Kinder und Erzieher ganz bestimmt in den neuen Räumen wohlwohlen werden..

Drohnenaufnahme von der Baustelle

Bleiben wir gespannt, wie sich der Baufortschritt entwickelt ….
Ihr Bürgermeister
Wolfgang Stolze

Print Friendly, PDF & Email